Revier Kuchelauer Hafen

Revierbeschreibung:
Das stadtnahe gelegene Donaurevier im Norden von Wien ist bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Es bietet die Möglichkeit, am Donaustrom selbst oder im Kuchelauer Hafen zu fischen. Bekannt ist das Revier für seine guten Hecht- und Barschbestände.

Reviergrenzen: 
Donaustrom rechtes Ufer von Strom-Km 1936,300 bis zum Auslauf (Sporn) des Kuchelauer Hafens (Strom-Km 1935,250) sowie das gesamte Hafengebiet des Kuchelauer Hafens. Ausgenommen: Motorbootanlegestellen.

Vorkommende Fischarten: 
Karpfen, Hecht, Schleie, Wels, Zander, Brachse, Barsch Laube, Regenbogenforelle, Rotauge, Rotfeder, Rutte, Schied, diverse Weissfischarten.

Fischereiordnung:
Kuchelauer Hafen

Betreuender Verein:
Verein Heiligenstadt

Preise:
Jahreslizenz:
Erwachsene:          131,00
Jugendliche:             66,00 

Tageskarten (1. Mai bis 30. September):
Mitglieder-VÖAFV:   21,00
Gäste:                     31,00
Tageskarten auch Online bei Hejfish verfügbar!

 

Alle Preisangaben in Euro, inklusive aller Abgaben und Steuern. Voraussetzung für die Ausgabe einer Karte ist eine gültige amtliche Fischerkarte für das betreffende Bundesland. Amtliche Fischergastkarten für Wien und Niederösterreich können in Verbindung mit einer Tageskarte auch im Verbandssekretariat gelöst werden. Alle Angaben ohne Gewähr. Allfällige Änderungen und Fehler vorbehalten!