Landesorganisationen

Landesorganisation Wien

Landesorganisation Wien

Obmann: Rudolf Jambrich
Obmann-Stv.: Gerhard Knürzinger
Kassier: Wolfgang Hammerschmidt
Kassier-Stv.: Alfons Pösinger
Schriftführerin: Christa Graner
Schriftführerin-Stv.: Jennifer Zach-Knürzinger
Kassaprüfer:
Esther Landauer
Josef Rauscher
Max Schönach

Die LO Wien besteht derzeit aus 18 Vereinen: Albern, Donaukanal, Donaustadt, Drei-Birken-Teich, Floridsdorf, Freudenau, Ghartwaldsee, Heiligenstadt, Herrenhäufel, Lobau, Mannswörth, Schillerwasser, Schlosssee, Schwarza, Steinsee, Wienerberg, FV Ludwig Michka, Wiental.

Jeder dieser Vereine hat die Möglichkeit eine(n) Delegierte(n) in die LO Wien zu entsenden, die/der an den jeweiligen Sitzungsterminen teilnehmen kann.

Bei diesen Terminen besteht für alle Mitgliedsvereine die Möglichkeit Probleme und Anliegen vorzubringen. Im Gremium werden diese Themen behandelt und geeignete Maßnahmen beschlossen bzw. werden nach Möglichkeit zeitnahe Lösungen gefunden.
Falls aus statutarischen oder sonstigen (rechtlichen) Ursachen eine weitere Behandlung bzw. Beschlussfassung der LO Wien nicht möglich ist, ergeht eine Weiterleitung an den Verbandsvorstand des VÖAFV zur Stellungnahme oder Klärung, allenfalls um Anweisung oder Empfehlung, oder die weitere Vorgehensweise.

Ferner unterstützt die LO Wien alle ihr angehörenden Vereine bei unterschiedlichsten Problemstellungen und anderweitigen Vereinsangelegenheiten. Insbesondere werden Besatzmaßnahmen entsprechend der verkauften Lizenzahlen mit einem Unterstützungsbeitrag der LO Wien gefördert. 

Bei der ebenfalls jährlich stattfindenden Bildungsfahrt der LO Wien haben interessierte Mitglieder (nicht nur Vorstandsmitglieder und Funktionäre der einzelnen Vereine!) die Möglichkeit, an einem Besuch z. B. bei einem Fischzuchtbetrieb, einem Museum oder einer ähnlichen auf die Fischerei bezogenen Veranstaltung teilzunehmen. Bei dieser quasi Kommunikationsveranstaltung steht vor allem das gegenseitige Kennenlernen der Vereine untereinander im Vordergrund. Bei diesen Gelegenheiten wurden schon oftmals gemeinsame Veranstaltungen wie Jugendfischen, oder -zeltlager geplant und durchgeführt, oder auch neue Freundschaften geschlossen. Der Gedankenaustausch zu gemeinsamen Themen wie Fischereikontrolle, Besatz, Angelmethoden, Vereinsleben usw. ist selbstverständlich immer wieder Teil dieser sehr beliebten Ganztagesveranstaltungen. 

Landesorganisation Niederösterreich

Landesorganisation Niederösterreich

Obmann: Peter Holzschuh
Obmann-Stv.: Ing. Wolfgang Schreier
Schriftführer: Ing. Christian Salber
Schriftführer-Stv.: Siegfried Hödl
Kassier: Norbert Muck
Kassier-Stv.: Johann Istvanek

Die LO-Niederösterreich betreut derzeit 23 Vereine: Angern, Amstetten, Dürnkrut, Franzen, Gmünd, Haslau-Ma. Ellend, Krems und Umgebung, Krummnußbaum, Leitha 7, Loosdorf, Muckendorf, Oeynhausen, Schrems, Schönau/Orth, Schwechat 71, Traiskirchen, Tulln, Wachau, Waidhofen/Ybbs, Wienerwald, Wieselburg, Wolfsthal.

Die LO-Niederösterreich unterstützt alle ihr angehörenden Vereine bei unterschiedlichsten Problemstellungen und regional betreffenden Vereinsangelegenheiten.

Landesorganisation Steiermark

Landesorganisation Steiermark

Obmann:
Obmann-Stv.: Rudolf Bittinger, Mag. Oliver Pelzl
Schriftführer: DI Dr. Anton Mayer
Schriftführer-Stv.: Franz Schuster 
Kassier: DI Bernhard Konrad
Kassier-Stv.: Günther Nemecz

Die LO Steiermark besteht aus 7 Vereinen: Frein, Graz, Kapfenberg, Knittelfeld, Leoben, St. Michael, Bruck/Mur

Landesorganisation Oberösterreich

Landesorganisation Oberösterreich

Obmann: Dr. Johann Kalliauer
Obmann-Stv.: Dietmar Groiss
Obmann-Stv.: Christian Bauer
Schriftführer: Andreas Nöhmayer
Schriftführer-Stv.: Wolfgang Zeintlhofer
Kassier: Franz Turek
Kassier-Stv.: Ulrich Berger

Die LO Oberösterreich besteht derzeit aus 4 Vereinen: Linz, Oberes Donautal, Salzkammergut, Volksgartenstraße

Der Vereinszweck dient vornehmlich dazu, die Fischerei im Interesse der gesamten Bevölkerung zu hegen und zu pflegen, ihre Belange zu wahren und zu vertreten, seinen Mitglieds-Vereinen, insbesondere auch Jugendlichen, die fachgemäße und waidgerechte Ausübung der Fischerei zu ermöglichen. Die LO OÖ verfolgt die Schaffung, die Erhaltung und die dauerhafte Wiederherstellung von artenreichen, natürlichen Fischbeständen und deren Lebensräume.

Die LO OÖ erstrebt den Zusammenschluss aller an der Fischerei und deren artverwandten Tätigkeiten interessierten Personen und Personengemeinschaften in Vereinen.

Der Zweck der LO-OÖ ist gemeinnützig ausgerichtet.

Landesorganisation Salzburg

Landesorganisation Salzburg

Obmann: Walter Göd
Obmann-Stv.: Herwig Geroldinger
Schriftführer: Markus Moser
Schriftführer-Stv.: Daniel Stockmaier
Kassier: Josef Bartacek
Kassier-Stv.: Theodor Bartacek

Die LO-Salzburg besteht derzeit aus derzeit drei Vereinen: Salzburg, Bruck-Salzach, AFV Fuscher Ache