Alle Reviere / Wien / Donau-Oder-Kanal I inkl. Neue Donau

Donau-Oder-Kanal I inkl. Neue Donau

Revierbeschreibung

Das Revier umfasst neben dem DOK I (Donau-Oder-Kanal I) und Ölhafen Lobau auch den untersten Abschnitt der Neuen Donau und einen Teil des Donau-Stromes. Fischer schätzen hier die abwechslungsreiche Fischerei im freigegebenen Bereich des Ölhafens, an der Donau oder Neuen Donau. Hier werden immer wieder große Karpfen, Zander und Welse gefangen.

Reviergrenzen

Donau-Oder-Kanal Becken I, Donaustrom linkes Ufer von Strom-Km 1917,400 (ca. 300 Meter unterhalb der Rohrbrücke) bis Einmündung des DOK I inklusive der Neuen Donau in diesem Bereich ab dem Wehr II.

Vorkommende Fischarten

Karpfen, Hecht, Schleie, Wels, Zander, Brachse, Barbe, Aitel, Amur, Barsch, Laube, Nase, Rotauge, Rotfeder, Aalrutte, Schied, diverse Weißfischarten

Fischereiordnung

Betreuender Verein

Albern

werbung