Alle Reviere / Steiermark / Ghartwaldsee

Ghartwaldsee

Revierbeschreibung

Der Ghartwaldsee ist ein äußerst gepflegter Baggersee. Die Zufahrt ist sowohl von der Steiermark als auch vom Burgenland aus bis zum See möglich. Rund um das Gewässer führt ein wunderschöner Weg, Sitzmöglichkeiten sind an allen Stellen des Sees vorhanden, ein Steg rundet das komplette Angebot ab. Der Fischbestand ist ausgezeichnet, es dominieren Karpfen und Zander. Zufahrt über A2 – Abfahrt Lafnitztal-Oberwart, Richtung Markt Allhau bei Firma Pfeffer auf markiertem Weg. Von Hartberg Bundesstraße Richtung Markt Allhau vor Lafnitzbrücke rechts abbiegen nach ca. einem Kilometer befindet sich der See.

Reviergrenzen

Teichanlage nahe der Autobahnabfahrt Lafnitztal-Oberwart ca. zwei Kilometer südwestlich des Ortsgebiets von Markt-Allhau.

Vorkommende Fischarten

Karpfen, Zander, Hecht, Barsch, Brachse, Rotauge, Laube, Wels

Fischereiordnung

Betreuender Verein

Ghartwaldsee

werbung