404

404,您请求的文件不存在!

Revier Fürholz -Teich

Revierbeschreibung: 
Die Wasserfläche des von einem natürlichen Zufluss gespeisten Teiches beträgt 2,6 Hektar – bei einer Wassertiefe von bis zu 2,5 Metern. Gekennzeichnet ist das Gelände durch eine sehr gute Erreichbarkeit und einen reichen Schilfbestand, der ein natürliches Ablaichen und Aufkommen von Fischbrut ermöglicht. Ein markanter Altbaum-Bestand und eine naturbelassene, aber doch gepflegte Liegenschaft tragen zur Entspannung und Erholung bei der Ausübung der Fischerei bei. Die alljährlichen Besatzmaßnahmen lassen einen zufriedenstellenden Ausfang erwarten. Tages- und Jahreskarten erhältlich.

Reviergrenzen: 
Der Teich befindet sich kurz nach der nördlichen Gemeindegrenze von Persenbeug – im Gemeindegebiet von Hofamt Priel. Die Zufahrt ist möglich über das Kraftwerk Ybbs-Persenbeug und die Bundesstraße 36 (Richtung Waldviertel / Abzweigung Richtung Holzian / vorbei an der Tischlerei Kranzl) oder durch Abzweigung von der Bundesstraße 3 und Überquerung der Eisenbahn (Richtung Waldviertel) direkt in Persenbeug.

Vorkommende Fischarten: 
Karpfen, Schleie, Hecht, Zander, Wels, Regenbogenforelle sowie diverse Klein- und Weißfischarten.

Fischereiordnung:
Fürholz -Teich

Betreuender Verein:
Verein Wieselburg

Preise:
Jahreslizenz:
Erwachsene:          201,00
Jugendliche:           100,00

Tageskarten:
Mitglieder-VÖAFV:   21,00
Gäste:                       36,00
Tageskarten auch Online bei Hejfish verfügbar!

Alle Preisangaben in Euro, inklusive aller Abgaben und Steuern. Voraussetzung für die Ausgabe einer Karte ist eine gültige amtliche Fischerkarte für das betreffende Bundesland. Amtliche Fischergastkarten für Wien und Niederösterreich können in Verbindung mit einer Tageskarte auch im Verbandssekretariat gelöst werden. Alle Angaben ohne Gewähr. Allfällige Änderungen und Fehler vorbehalten!