404

404,您请求的文件不存在!

Revier Unteres Mühlwasser Stadlau

 

Revierbeschreibung:
Das Untere Mühlwasser ist, wie alle Mühlwässer, ein Naturjuwel mitten in der Großstadt. Hier kann man ungestört fischen, die Natur beobachten und die Seele baumeln lassen. Das Revier ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Pkw leicht erreichbar. Limitierte Lizenzzahl.

Reviergrenzen: 
Von der Stadlauer Ostbahnbrücke abwärts bis zur Kapellenwegbrücke (Binsenweg).

Vorkommende Fischarten: 
Karpfen, Hecht, Schleie, Wels, Zander, Brachse, Schied Aal, Barsch, Laube, Rotauge, Rotfeder.

Fischereiordnung:
Unteres Mühlwasser Stadlau

Betreuender Verein:
Verein Donaustadt

Preise:
Jahreslizenz:
Erwachsene: 161,00
Jugendliche:    81,00

 

Alle Preisangaben in Euro, inklusive aller Abgaben und Steuern. Voraussetzung für die Ausgabe einer Karte ist eine gültige amtliche Fischerkarte für das betreffende Bundesland. Amtliche Fischergastkarten für Wien und Niederösterreich können in Verbindung mit einer Tageskarte auch im Verbandssekretariat gelöst werden. Alle Angaben ohne Gewähr. Allfällige Änderungen und Fehler vorbehalten!