Alle Reviere / Niederösterreich / Donau Wolfsthal inkl. Fuchsengründl

Donau Wolfsthal inkl. Fuchsengründl

Revierbeschreibung

Das Revier Wolfsthal bildet den östlichsten Abschnitt der österreichischen Donau. Hier kann man in weiten unberührten Gebieten im Strom, im Bereich von Buhnen und im Bereich von vorgelagerten Inseln auf Donaufische angeln. Im Fuchsengründl, einem äusserst gepflegten Ausstand, bestehen gute Chancen, kapitale Karpfen und Raubfische zu landen. Mehrere gut gepflegte Zufahrtsstraßen ermöglichen eine leichte Erreichbarkeit mit dem Pkw. Limitierte Lizenzzahl.

Reviergrenzen

Donaustrom rechte Stromhälfte beginnend bei Strom-Km 1880,150 stromabwärts bis zur Staatsgrenze Strom-Km 1872,700 samt allen Gewässern inklusive Fuchsengründl.

Vorkommende Fischarten

Karpfen, Hecht, Wels, Barbe, Zander, Schleie, Brachse, Nase, Aal, Amur, Aitel, Bachforelle, Barsch, Regenbogenforelle, Rotauge, Rotfeder, Aalrutte, Schied, diverse Weißfischarten

Fischereiordnung

Betreuender Verein

Wolfsthal

werbung