Alle Reviere / Niederösterreich / March – Dürnkrut

March – Dürnkrut

Revierbeschreibung

Die Reviere des VÖAFV-Fischereivereines Dürnkrut umfassen die March I/4 und I/5 entlang des rechten Ufers und hat eine Gesamtlänge von 12 km. Daneben sind auch noch vier Ausstände befischbar. In der March wird sowohl mit der Angel, als auch mit Daubelnetzen gefischt, wobei in den Ausständen das Fischen nur mit der Handangel erlaubt ist. An Lizenzen werden sowohl Jahreskarten als auch Tageskarten angeboten.

Reviergrenzen

Rechtes Marchufer (12 km) von der Gemeindegrenze Jedenspeigen bis zur Gemeindegrenze Mannersdorf (Angern).

Vorkommende Fischarten

Karpfen, Hecht, Schleie, Zander, Wels, Barbe, Barsch, Brachse, Laube, Rotauge, Schied, Tolstolob, diverse Weißfischarten, Aalrutte

Fischereiordnung

Betreuender Verein

Dürnkrut

werbung