Alle Reviere / Niederösterreich / Neumarkter See I

Neumarkter See I

Revierbeschreibung

Die beiden Seen haben eine Größe von über vier Hektar. Beide Gewässer sind vollkommen umzäunt und ausschließlich für VÖAFV-Fischer zugänglich. Im umzäunten Bereich den Neumarkter Sees I befindet sich auch ein Parkplatz.

Reviergrenzen

Teich neben der Bundesstraße 1 – zwischen der Marktgemeinde Neumarkt/Ybbs und der Marktgemeinde Blindenmarkt. Westlicher Teil des Teiches bis zum Damm.

Vorkommende Fischarten

Karpfen, Hecht, Regenbogenforelle, Zander, Schleie, Barsch, Rotauge, Rotfeder

Fischereiordnung

Betreuender Verein

Amstetten

werbung