Alle Reviere / Niederösterreich / Albrechtsberger Teiche

Albrechtsberger Teiche

Revierbeschreibung

Das Teichgelände besteht aus drei Teichen und etwa 4,5 Hektar Gesamtfläche. Die Teiche zeichnen sich nicht nur durch ihre ruhige Lage im Augebiet der Pielach aus, sondern auch durch die leichte Zugänglichkeit der Ufer und den ausgezeichneten Fischbestand.

Reviergrenzen

Drei Fischteiche in der KG Albrechtsberg (nächst Schloss Albrechtsberg) bei Loosdorf, Bezirk Melk. Ein Teich rechts und zwei Teiche links des Zufahrtswegs.

Vorkommende Fischarten

Karpfen, Hecht, Wels, Zander, Schleie, Aal, Barsch, Rotauge, Rotfeder

Fischereiordnung

Betreuender Verein

Loosdorf

werbung