Alle Reviere / Salzburg / Salzach Stauraum-Gries

Salzach Stauraum-Gries

Revierbeschreibung

Durch den Kraftwerksbau in Gries wurde die Salzach durch Aufweitungen und Vertiefungen der Sohle zu einem Stauraum mit Wehrfeld und Fischtreppe umgebaut! Limitierte Lizenzzahl.

Reviergrenzen

Von der unteren Umfahrungsbrücke Bruck bis zur Einmündung Grieserbach bzw. Schaidmoosbach ca. 4 km lang.

Vorkommende Fischarten

Äsche, Forelle, Hecht, Barbe, Barsch, Brachse, Aal, Aitel, Wels, Karpfen, Zander

Fischereiordnung

Betreuender Verein

Bruck an der Glocknerstraße

werbung