Revier Salzach Stauraum-Gries

Revierbeschreibung:
Durch den Kraftwerksbau in Gries wurde die Salzach durch Aufweitungen und Vertiefungen der Sohle zu einem Stauraum mit Wehrfeld und Fischtreppe umgebaut! Limitierte Lizenzzahl.

Reviergrenzen:
Von der unteren Umfahrungsbrücke Bruck bis zur Einmündung Grieserbach bzw. Schaidmoosbach ca. 4 km lang.

Vorkommende Fischarten:
Äsche, Forelle, Hecht, Barbe, Barsch, Brachse, Aale, Aitel, Wels, Karpfen, Zander

Fischereiordnung:
Salzach-Stauraum Gries


Betreuender Verein:
Bruck an der Glocknerstraße

Preise:
Jahreslizenz:
Erwachsene:        180,00

Tageskarten: (vom 1. März bis 30. November)
Mitglieder-VÖAFV:  20,00
Gäste:                  25,00