404

404,您请求的文件不存在!

Revier Ghartwaldsee

Revierbeschreibung:
Der Ghartwaldsee ist ein äusserst gepflegter Baggersee. Die Zufahrt ist sowohl von der Steiermark als auch vom Burgenland aus bis zum See möglich. Rund um das Gewässer führt ein wunderschöner Weg, Sitzmöglichkeiten sind an allen Stellen des Sees vorhanden, ein Steg rundet das komplette Angebot ab. Der Fischbestand ist sehr gut, es dominieren Karpfen und Zander. Zufahrt über A 2 Abfahrt Lafnitztal-Oberwart, Richtung Markt Allhau bei Firma Pfeffer auf markiertem Weg. Von Hartberg Bundesstraße Richtung Markt Allhau vor Lafnitzbrücke rechts abbiegen nach ca. einem Kilometer befindet sich der See.

Reviergrenzen:
Teichanlage nahe der Autobahnabfahrt Lafnitztal-Oberwart ca. zwei Kilometer südwestlich des Ortsgebiets von Markt-Allhau.

Vorkommende Fischarten:
Karpfen, Zander, Hecht Barsch, Brachse, Rotauge, Laube, Wels.

Fischereiordnung:
Ghartwaldsee

Betreuender Verein:
Verein Ghartwaldsee

Preise:
Jahreslizenz:
Erwachsene:  361,00
Jugendliche:   125,00

Alle Preisangaben in Euro, inklusive aller Abgaben und Steuern. Voraussetzung für die Ausgabe einer Karte ist eine gültige amtliche Fischerkarte für das betreffende Bundesland. Amtliche Fischergastkarten für Wien und Niederösterreich können in Verbindung mit einer Tageskarte auch im Verbandssekretariat gelöst werden. Alle Angaben ohne Gewähr. Allfällige Änderungen und Fehler vorbehalten!